der runde würfel

5. August 2011

Nespresso – Onirio Limited Edition 2011

Kategorie: Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 21:10

Da schmilzt er dahin. Der Vorrat an Kapseln der frisch ausgelaufenen Limited Ausgabe von Nestlé. Der wirklich gut schmeckende Espresso Onirio ist nicht mehr über die offiziellen Kanäle zu bekommen.

Doch, ich habe aus recht zuverlässiger Quelle erfahren, dass am 12. September der Nachfolger auf den Markt kommen soll.

Dhjana Limited Edition 2011.

Diesmal Intensität: 8. Eine Mischung aus Brasilianischen, Kolumbianischen und Bohnen aus Costa Rica (Arabica) kombiniert mit Indischen Robusta Bohnen.

Gerade der Indische Robusta ist eine sehr kräftige Bohne, der sich aber durch seine detailreiche feine Würze deutlich abheben kann. Je nach Anteil kann er dadurch dem Dhjana eine herbe bis rauhe Note verleihen. Ich bin jedenfalls gespannt auf den neuen Limited und kann es kaum erwarten. Bis dahin lasse ich aber noch die eine oder andere Kapsel Onirio über meine Zunge und an meinem Gaumen entlang rinnen.

3 Kommentare »

  1. [...] sehnsüchtig erwartete Limited Edition 2011 von Nespresso ist da. Und tatsächlich, ist es wie schon spekuliert Dhjana. Bestellt hab ich schon mal ein paar Kapseln. Jetzt liegt es nur noch an der [...]

    Pingback by der runde würfel — 12. September 2011 @ 09:29

  2. [...] dieser “etwas” kräftigerere Espresso schon lange nicht mehr verfügbar ist, und nach Onirio und Dhjana gute Nachfolger gekommen sind, so freut es mich sehr, wieder einen sehr starken Espresso [...]

    Pingback by der runde würfel — 7. Februar 2012 @ 00:07

  3. [...] Kazaar, davor Dhjana und Onirio. Kommentare [...]

    Pingback by der runde würfel — 16. April 2012 @ 19:57

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

powered by wordpress; my content © 2009 - 2018