der runde würfel

28. Juli 2010

RaQ3 mit 550Mhz vs. Intel Q6600 Overclocked

Kategorie: Computer,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 23:11

Übertaktet man eine 4 Core CPU mit passendem Speicher und einem adäquaten Board, so lassen sich ganz beachtliche Geschwindigkeitszuwächse feststellen.

Jedenfalls fragte ich mich, wo auf der RaQ3 nun der Flaschenhals ist mit den grotten langsamen Zugriffszeiten. Und so habe ich dann auf dem Q6600 alles an Anwedung installiert wie auch auf dem RaQ3 aufzufinden ist. Alles komplett identisch konfiguriert. Das eine Mal, übernahm die RaQ3 die Datenbank, und das andere Mal der Q6600. Dann hier geschraubt und da geschraubt, aber ich glaube, mehr kann ich aus dem AMD K2-550 nicht herausquetschen. Der Flaschenhals ist definitiv die CPU. Der httpd Dienst, rödelt für 4 Sekunden bei knapp 100%. php hat 256MB Ram zugewiesen bekommen, und die Datenbank fluppt ordentlich. Die Workers hab ich in der httpd.conf auch schon konfiguriert, aber keine Chance, der wird nicht schneller…. —tbc—

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

powered by wordpress; my content © 2009 - 2020