der runde würfel

15. Mai 2011

Erdwärme oder Luftpumpe

Kategorie: Haus,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 20:18

Wenn nur eine Wärmepumpe in Frage kommt, ist dann die Erdwärme mittels Flächenkollektor der Luft/Sole Wärmepumpe vorzuziehen?

Schließlich soll der Garten bei Erdwärme mittels Flächenkollektoren drei bis vier Wochen Später aufgehen. Kostentechnisch nehmen sich beide Varianten nicht viel. Die Geothermie in 80 oder 90 Metern Tiefe, kommt aus Kostengründen schon mal gar nicht in Frage. In Anbetracht dessen, das eine Bohrung mit ca. 100€/m zu veranschlagen ist, kommen da inklusive Wärmepumpe und den Wärmetauschern gut und gerne 25.000€ zusammen.

Ein Erdwärme Flächenkollektor kostet gerade mal ein viertel dessen und inklusive Wärmepumpe legt man nicht ganz 10.000€ auf den Tisch. Das wiederum kostet schon mal eben Locker die Luft/Sole Wärmepumpe. Grübel, bei knapp 42 dB/m Schallpegel, muss man sich schon einen gewieften Platz auf dem Grundstück suchen.
Naja, da muss man wohl noch ein wenig Rechnen, denn die Vakuum Röhrenkollektoren sollten so oder so dazu kommen.

Mal sehn…

10. Juni 2010

STM32F103 – Teil 2

Eigentlich kann ich den STM32 auch dazu nutzen, eine I/O Schnittstelle zu einem Ethernet Interface zu bauen. Dann würden sich mit einem embedded Linux, völlig neue Wege eröffnen. Eine SD-Karte anschliessen und locker einen Pico-Server betreiben. Perl, http und SNMP sollten reichen.
Mal sehen, was das Internet dazu sagt…. Ich blätter erst mal ein weilchen… tbc

28. Mai 2010

Danke für nichts

Kategorie: Haus — Schlagwörter: , , , , , , — bigfoot @ 00:16

Da plant man wochenlang und feilt an Energiekonzepten für ein Haus, das sich überwiegend selbst versorgen kann und dann bricht einem eine nach der anderen Förderung weg.

1. Die Energieeinspeiserverordnung wird einmalig geändert und der Preis pro eingespeister Kilowattstunde wird zum 1. Juli um 11% einmalig gesenkt. Danke.
2. Die Förderung für geothermische Anlagen und Solarthermie wurde zum 3. Mai ersatzlos gestrichen. Danke.

Das macht zusammen auf 20 Jahre gerechnet, über 24.000 Euro aus. Danke.

5. Mai 2010

vrnetDialog 860/2

Kategorie: Computer,Haus — Schlagwörter: , , , , , , , , — bigfoot @ 23:17

Yeahhh, da ist sie, die vrnetDialog Steuerung von Vaillant. Version 860/2; Edel; Neu; und bereit angeschlossen zu werden. Fehlt nur noch die Wärmepumpe… ;)

18. April 2010

1007 DIN A4 Seiten….

Kategorie: Haus,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , — bigfoot @ 21:03

… müsste ich jetzt drucken, wenn ich die Developer Reference für den STM32F103x haben möchte.

Mal sehen, ob es den Wälzer nicht original von STMicroelectronics gibt. Einfach morgen mal anrufen…..

Ältere Einträge »

powered by wordpress; my content © 2009 - 2016