der runde würfel

2. Juni 2011

Vatertag und mobile Organspender

Kategorie: Allgemein — Schlagwörter: , , , , , , , , , — bigfoot @ 22:49

Schönes Wetter. Motorradfahrer. Landstrassen. Vollsperrung. Notarzt. Unfall. Polizei. Behandeln. Zerlegt. Spass gehabt. Feiern.

Ich täte es nie tun, – das Motorrad fahren. Man muss nicht mal selbst einen Fehler machen. Es langt schon, wenn ihn jemand anderes macht. Ohne Knautschzone, ohne Lederkombi, wird man oftmals zum Organspender, denn die Möglichkeiten nach einem Unfall, das Szenario mit heiler Haut zu verlassen, geht in der Regel gegen Null.

So wie heute auf der Landstrasse, die direkt vor uns keine zwei Minuten zuvor gesperrt wurde. Der Notarzt war auch gerade erst am auspacken und die Polizei stellte überall kleine Hütchen und flackernde Lämpchen auf. Hauptsache es ist keiner ums Leben gekommen.

30. Mai 2011

SSD’s, Flash, Festplatten und IOPS

Kategorie: Computer,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 09:39

In meinem Notebook werkelt eine SSD Festplatte (Intel X25-M 160GB). Vor über einem Jahr war die richtig teuer und kostete richtig Aufpreis bei Fujitsu. Doch ich bin nicht der einzigste, der sich darüber Gedanken macht. Bei 8088.net oder im technikblog.ch.

Transfersize: 512 Bytes  - 4576 IOPS
Transfersize: 4 KB - 3084 IOPS
Transfersize: 64 KB - 1785 IOPS
Transfersize: 1 MB - 195 IOPS
Ich habe Spasseshalber mal zwei USB Sticks ausprobiert. Mit erstaunlichen Ergebnissen:
Ein USB Stick von Sony, mit 8GB:
Transfersize: 512 Bytes - 1086 IOPS
Transfersize: 4 KB - 967 IOPS
Transfersize: 64 KB - 251 IOPS
Transfersize: 1 MB   17 IOPS
Die Leseperformance ist sehr gut. Der Stick schafft via USB 17 MB/s, doch das Schreiben geht nicht mal über 6 MB/s hinaus.
Ein 2GB USB Stick von Intenso dagegen, kommt beim Lesen über 22 MB/s. Doch auch hier schreibt er nicht mehr als 6 MB/s.
Transfersize: 512 Bytes - 1463 IOPS
Transfersize: 4 KB - 1166 IOPS
Transfersize: 64 KB - 388 IOPS
Transfersize: 1 MB - 24 IOPS

Auch hier gibt es also himmelweite Unterschiede. Meine alte 32 GB Intel SSD (Intel X25-E 32GB) mit SLC Chips, knackt sogar die 5800 IOPS. Und das in einem Notebook.

3. Dezember 2010

Sun V210 Solaris, Ubuntu oder Gentoo?

Kategorie: Computer,Haus,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 23:33

Ich habe ja immer noch das Problem, das meine V210 nicht mit der Ubuntu Lucid CD starten will. Den Silo Boot Fehler bekomme ich nicht weg. Ein guter Freund meinte zu mir, ich könne mir ja ein Gentoo herunterladen. Das geht bestimmt.
Recht wird er wohl haben. Ich wollte Ubuntu noch einen Versuch geben, in dem ich auf meinem Laptop einen TFTP Server freischalte, den ich sonst nur für Cisco nutze und dort die Netinstallationsdateien hinlegen werde.

Als letztes bleibt mir ja immer noch Solaris. Das habe ich da ja schon drauf installiert. Das funktioniert prächtig und das HCM (Hardware Cryptographic Module), ein Modul zu berechnen von cryptographischen Logarithmen, entlastet die Hauptprozessoren.

Guggen wir mal. Bis 12.12.2010 möchte ich den Server wie gewünscht am laufen haben.

28. November 2010

2x 250 Km

Kategorie: Allgemein,Auto,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , — bigfoot @ 05:33

An einem Tag 500 Km. Eigentlich nichts besonderes, aber die ersten 250 Km dauerten 140 Minuten, der Rückweg 95 Minuten. Anders ausgedrückt, 10,9 L/100 Km hin, 13,9 L/100 Km zurück.
Aber ich muss sagen, “nur” 13,9, denn mit den Winterreifen ist bei 240 Schluss. Es geht zwar auch mehr, aber der Verschleiß ist dann dramatisch und dafür sind die Micheln PA3 einfach zu teuer.

Trotzdem muss ich glaube ich nicht sagen, was mir mehr Spaß gemacht hat oder?

29. Juli 2010

Zündkerzen, A und O

Kategorie: Auto,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , — bigfoot @ 03:07

Vor etwas über einem Jahr, ruckelte und zuckelte mein Auto wie blöde. Trotz 100 Oktan und regelmäßigem ausfahren, ging einfach nichts mehr mit dem Durchzug.

Der oder besser die Übeltäter waren schnell gefunden. Defekte Popoff Ventile und falsche Zündkerzen. (Bild unten)

Heute ruckelt er wieder komisch rum. Es sind definitiv die richtigen Kerzen drin, Top gewartet ist er auch, und jetzt sind sogar 102 Oktan drin. Die Kerzen sind keine 6.000 Km gelaufen. Diagnosegerät findet keine Fehler. Mal sehen, was sich noch so findet.

powered by wordpress; my content © 2009 - 2018