der runde würfel

10. September 2011

Endlich Weihnachten

Kategorie: Allgemein,Kurios,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , — bigfoot @ 14:53

Wie habe ich es bloß herbeigesehnt.

Heute beim Einkaufen war es endlich soweit. Weihnachtsgebäck, soweit das Auge reicht.

Wie sehr ich mich doch gefreut habe auf Christstollen, Lebkuchenherzen, Dominosteine und die Weihnachtsmänner. Da bin ich ja so gleich richtig in Stimmung. Es fehlte nur “Last Christmas” von Wham! und das Feeling wäre Perfekt gewesen. Noch hier und da ein Paar mit Nelken bestückte Orangen verstecken und – Voila – es ist Weihnachten.

Mal ehrlich! Seid Ihr des Wahnsinns fette Beute geworden? Wenn der Schwachsinn blasen schlägt, dann kommen Sie doch zu uns! Wie Holraumversiegelt und Merkbefreit muss man heute eigentlich sein, um allen Tatsachen zum Trotz, Anfang September Weihnachtsgebäck in den Laden zu stellen??? Die Einschläge nehmen diese Discounter nicht mehr wahr, – haben sie es jemals?

Draußen sind es knapp 25°C, die Sonne knallt vom Himmel, die Luftfeuchtigkeit ist erdrückend – und da soll mir nach Weihnachten sein? Wenn die Einzelhändler so weitermachen, hat man Ende Oktober keine Lust mehr auf Weihnachten, denn dann wird aus den vermeindlich schönen Weihnachtsliedern, nur noch eine konstante Lärmbelästigung und Akustikmüll.

Eigentlich möchte ich doch eher gerade einen Osterhasen haben.

Wie sagte Asterix doch so vortrefflich: “Die Spinnen doch die Einzelhändler, ähh die Römer!”

24. Dezember 2010

X-Mas, oder “Alt”-Deutsch Weihnachten

Kategorie: Allgemein,Kurios,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , — bigfoot @ 19:14

Hossa, da kommt der Weihnachtsmann. Seinen Renntieren glühen bereits die Nasen leuchtend Rot. Ist’s die Kälte; oder die Reibungswärme?

Naja, der Schlitten parkt auf dem Dach und der leicht übergewichtige Mann im roten Zwirn, rutscht fluchend die glatte, schneebedeckte Solaranlage herab und stürzt in den Hof. Sekundenbruchteile später donnert der schwere Sack auf seinen Kopf, gefolgt von dem restlichen Schnee auf dem Dach.

Hauptsache rappelt er sich wieder auf, und setzt seine Reise zu anderen fort. Ho-Ho-Ho.

20. Dezember 2010

Vier Kerzen

Kategorie: Allgemein,Freunde,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , — bigfoot @ 01:25

Nun brennen alle, alle Kerzen auf dem Kranz. Das bedeutet, das innerhalb der kommenden Woche Weihnachten ist. Das bedeutet: Geschenke, Essen, Geschenke…. Spielen mit den Kindern, Tannenbaum, singen und der Weihnachtsmann von nebenan.

12. Dezember 2010

Des Weihnachtszeit’s Bergfest

Kategorie: Allgemein,Privat — Schlagwörter: , , , , , , , , , , — bigfoot @ 23:44

Der 12te Dezember. Die Hälfte der vorweihnachtszeit ist rum. Drei Kerzen flackern auf dem Adventskranz und der Schnee war schon da. OK, er ist gerade wieder weg, aber ich hoffe das wird noch.
Bald ist Urlaub und dann ist auch mal Zeit für die Familie. Man kann in der Wohnung das eine oder andere machen, und ausschlafen.

Noch drei Tage arbeiten. Dann ist für den Rest des Jahres frei. Genial.

1. Dezember 2010

Schokoladeeeee

Und schwupp das Erste Türchen ist auf. Für die einen gibt es Schokolade, die anderen nehmen Marzipan aus Lübeck. Aber alle eint ein und das selbe Problem. Es gibt nur 24 Türchen und so hat man schon vor Weihnachten 5 Kg zugenommen ;)

Ältere Einträge »

powered by wordpress; my content © 2009 - 2018